Veranstaltungsdetails

White Stuff Einweihungsfest Tea Party

22.04.2017 - 10:00-18:0 Uhr / White Stuff, Holm 4-8 / Flensburg

White Stuff Einweihungsfest Tea Party

Die britische Mode- und Lifestylemarke White Stuff zieht in der Flensburger Innenstadt ein. Am 13. April 2017 eröffnet der Shop in dem alten Sparkassen-Haus an der Ecke Rathausstraße / Holm, und am Samstag, den 22. April, wird stilecht mit einer Tea Party gefeiert. White Stuff bietet Mode für Sie und Ihn. Der Bogen reicht von casual über bürotauglich bis hin zu eleganteren Stücken. Für das rasch expandierende Label ist es der achte eigenständige Standort in Deutschland.

Lieblingsteile für den Sommer
White Stuff steht für handgemalte Muster, aufwendig gestaltete Details und alles, was ein kleines bisschen anders ist. Verspielt, aber nicht zu süß. Erwachsen, aber nicht zu ernst. White Stuff bietet Mode, Schuhe und Accessoires für Damen und Herren. Die wachsende deutsche Fangemeinde schätzt vor allem den eigenständigen Stil der Marke: Die Muster werden per Hand im eigenen Entwurfsatelier gezeichnet, die Details sind liebevoll gearbeitet, die Materialien hochwertig und großteils natürlich – perfekt für alle, die trendige britische Mode mit individueller Note lieben.

Der Flensburger Shop eröffnet mit der White Stuff Sommerkollektion: Von coolen Prints in hellem blau und türkis bis hin zu femininen Kleidern in kräftigem senfgelb. Für diese Urlaubssaison ist wirklich für jeden etwas dabei.

Mode von White Stuff besticht durch ihre Vielfalt. Sie ist für die Freizeit genauso geeignet wie fürs Büro oder den After-Work-Drink mit Freunden – mit echtem Lieblingsstück-Potenzial!

Wo Shoppen zum Erlebnis wird – mit gutem Gewissen
Der neue Shop wird neben zehn Karstadt-Konzessionen und der Website www.whitestuff.de, der achte eigenständige deutsche Standort des Labels sein. In der Ladengestaltung setzt auch der Flensburger Ableger auf Lokalkolorit und unkonventionelle Designideen, zum Beispiel aufgearbeitete Holzböden oder Möbel und Tapeten im Vintage-Stil. Wie in jedem White Stuff Shop gibt es eine Süßigkeiten-Theke, deren Einnahmen eine lokale Charity unterstützen – ein Verweis auf das soziale Engagement der Marke, die mit der White Stuff Foundation sogar eine eigene Stiftung unterhält. Über sie wird ein Teil des Gewinns alljährlich für den guten Zweck gespendet.

Zurück

aktuelle Ausgaben

Haushaltskalender 2017