Veranstaltungsdetails

19.11.2017 - 10:00 Uhr / Bau´er Landstraße 10 / Flensburg

Denkmal-Enthüllung im Gottesdienst

Am Sonntag, den 19.11.2017 wird im Gottesdienst zum Volkstrauertag in St. Petri um 10.00 Uhr eine Stele enthüllt.
Die Bildhauerin Luise Harfmann hat ein Holz-Pult geschaffen, auf dem in glänzendem Gold zu lesen ist: „Selig sind die Frieden stiften...“ und „Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden...“
Das alte Gedenken an die Toten der 2 großen Kriege: 3 Tafeln aus Stein und 1 dickes Buch wird ergänzt
Es ist jetzt auch ein neues “Friedens-Zeichen” und ein neues “Krieger-denk-mal” für Flensburg.
Es soll in unserer Zeit helfen, Antwort zu finden, wenn man fragt: Was dient dem Frieden ? Soll ich Soldat werden ? Konflikte lösen – aber wie ?
Es soll das Gespräch und das Nachdenken anregen.
Gerade 2017, wenn wieder oft die Bomber über Flensburg dröhnen. Der Flugplatz Jagel ist neues Trainingszentrum. “Frieden schaffen mit neuen Waffen “ ?

Zurück

Haushaltskalender 2018