Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt. (Datenschutz)

Ein „Guder-Tag“ beim SC Weiche 08


„Heute ist ein Guder-Tag“, sangen die Fans vor dem Anpfiff. Sie sollten Recht behalten: Der SC Weiche 08 schlug den VfL Wolfsburg II vor 1800 Zuschauern mit 3:1, und René Guder war an allen drei Treffern beteiligt. Zunächst holte der Stürmer einen Elfmeter heraus, den Mannschaftskamerad Dominic Hartmann verwandelte. Vor der Pause glich der niedersächsische Gast zwar aus, doch in der zweiten Hälfte war René Guder aus der Nahdistanz erfolgreich und verwandelte dann selbst einen Strafstoß. Die Regionalliga-Meisterschaft ist nun zum Greifen nah.
Text/Fotos: Jan Kirschner

Zurück zur Auswahl