Bildergalerien

Für Ihre Privatsphäre

Falls Sie sich nicht in der Bilder-Galerie veröffentlicht sehen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht per E-Mail an jahn@(*** please remove ***)moinmoin.de und das betreffende Bildmaterial wird kurzfristig entfernt.

Midsommarfest in Schleswig 24. Juni 2017


Am 24. und 25. Juni stand die Freiheit ganz im Zeichen der schwedischen Kultur. Ingo Harder von der Schlei Events Harder veranstaltete zum ersten Mal ein Midsommar Fest auf der Freiheit. Am 24 wurde begann die Musiknacht mit Helene Nissen, bekannt und beliebt aus dem ESC-Vorentscheid. Anschließend trat die Band „Tasty Grain auf die Bühne, sie sangen Hits aus den letzten Jahrzehnten. Ab 22 Uhr wurde schwedischer Pop geboten. Die ABBA-Coverband „A Tribute to ABBA – The Sound of Sweden“ beigeisterte das Publikum mit den Superhits der schwedischen Popgruppe. Mit ihrer atemberaubenden Konzertshow Liesen sie den Mythos von ABBA noch einmal musikalisch lebendig werden. Den Besuchern wurde ein atemberaubender Abend voller großartiger Melodien, mit vielen originalgetreuen Kostümen und unzähligen wundervollen Liedern geboten. Zu hören waren die super Hits von Waterloo, SOS, über über Dancing Queen bis Thank you for the Music. Am Ende des Konzerts spielte Ingo Kubelke auf einer Flöte. Nach schwedischer Tradition soll der Klang der Flöte die Männer betören, die dann die alleinstehenden Frauen sicher nach Hause bringen. Am Sonntag wurde ein buntes Familienprogramm geboten. Auch durfte es nicht an schwedischen kulinarischen Gerichten nicht fehlen wie zum Beispiel Kötbullar, Bechamelkartoffeln mit Matjes, Erdbeeren mit Sahne.
Text/Foto: Labrenz

Zurück zur Auswahl