Wer macht mit?

02.08.2017

Ehrenamtliche für Husumer Tafel gesucht

Husum (pa) - Der Posaunenchor lud kürzlich lautstark zum gemeinsamen Mittagessen auf dem Husumer Marktplatz  ein. Auch dieses Jahr organisierten viele ehrenamtliche Hände der Husumer Tafel die „Lange Tafel“ auf dem Marktplatz. In einem großen Zelt boten die ehrenamtlichen Helfer ein reichhaltiges Mittagessen zugunsten der Husumer Tafel an.

Zubereitet wurde das Essen vom Verein Köche der Westküste e.V. . Die Köche boten eine Gyrossuppe und eine Zuckerschotensuppe an. Ergänzt wurde das Mittagessen mit selbstgebackenen Bärlauchwaffeln. Husumer Mineralbrunnen stiftete die Getränke.

Die Lange Tafel ist eine gemeinsame Veranstaltung der Arbeiterwohlfahrt und des Diakonischen Werkes Husum. Die Husumer Tafel wird ausschließlich durch Spenden finanziert und mit ehrenamtlichen Helfern betrieben. Für dieses ehrenamtliche Engagement werden immer ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht.
Interessierte, die die Husumer Tafel unterstützen möchten, sei es finanziell oder tatkräftig, melden sich bei den Leitern der Husumer Tafel, Adelheit Marcinczyk vom Diakonischen Werk Husum oder Ronni Schümann für die AWO Husum unter der Telefonnummer 04841 691410.


  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2017 47

  • Die Besten

    Die Besten 2017 42

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2017 40

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2017 36

Haushaltskalender 2018