Theodor Storm in Gold und Silber

13.04.2017

Münzen zum 200. Geburtstag des Husumer Dichters

Halten stolz die ersten Storm-Medaillen in ihren Händen: Jan Otzen (Nospa), Dr. Christian Demandt (Storm-Haus Husum) und Michael Knippschild (EuroMint) (v.r.). Fotos: Kasparek

Husum (kk) – Nach der feierlichen Eröffnung der Festivitäten zum 200. Geburtstag Theodor Storms am 17. März und der Buchvorstellung des neuen Storm Buches durch Professor Laage am 30. März, nun das nächste Highlight in der Liste der Geburtstagsveranstaltungen: Michael Knippschild von der EuroMint GmbH,  übergab an den Leiter des Storm Hauses Dr. Christian Demandt, eine offizielle Sonderprägung in Feingold und in Feinsilber heraus. Die Feinsilbermedaille wird in reinem Silber 999 und in der Größe von 300 mm und einem Gewicht von 8,5 Gramm in höchster Prägequalität angeboten. Wichtig für Sammler und Kaufinteressenten: die Anzahl ist streng limitiert auf 500 Exemplare.
Diese Medaille wird ab sofort bei der Nord-Ostsee  Sparkasse im Schmucketui und mit einem Echtheitszertifikat zu einem Preis von 45 Euro angeboten. Auf Bestellung ist die Storm-Geburtstagsmedaille auch in reinem Feingold 999.9 in derselben Größe und Ausführung wie die Silbermedaille lieferbar. Aktuell beträgt der Preis der Goldmedaille 799 Euro und ist streng auf 50 Stück limitiert.
Die Gestaltung der Vorderseite zeigt das bekannte Porträt von Theodor Storm im Alter. Die Umschrift verweist auf den Anlass der Sonderprägung, Storms 200. Geburtstag am 14. September 2017. Auf der Rückseite ist das Husumer Storm-Haus abgebildet, das heutige Museum und der Sitz der Theodor-Storm-Gesellschaft. Hier lautet die Umschrift „Storm-Haus und Museum“. Die einzelnen Exemplare der Feinsilbermedaillen sind auf der Rückseite fortlaufend von 1 bis 500, die der Feingoldmedaillen von 1 bis 50 nummeriert.
NOSPA-Regionaldirektor Jan Otzen freut sich, diese repräsentativen Exemplare allen Theodor Storm Liebhabern und anderen interessierten Sammlern durch sein Haus exklusiv zum Erwerb anbieten zu können. Er verwies noch einmal darauf, dass auf keinen Fall Nachprägungen erfolgen werden, egal wie schnell die angebotenen Exemplare erworben werden.

aktuelle Ausgaben

Haushaltskalender 2017