Teilnehmer aus Nordfriesland holten Punkte

06.02.2018

Erfolgreich bei "Jugend musiziert 2018"

 

Meldorf/NF (pa) - Bei dem diesjährigen Regionalwettbewerb, der am vergangenen Samstag, 3. Februar, in Meldorf stattgefunden hat, haben die Teilnehmer aus Nordfriesland äußerst erfolgreich abgeschnitten. Insgesamt wurden neun erste Preise und ein zweiter Preis an die jungen Musikerinnen und Musiker aus Nordfriesland vergeben. Acht von ihnen konnten sich für den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ qualifizieren, der vom 16. bis 18. März in Elmshorn stattfindet.

Die Preisträger: Katharina Lemken, Klavier 24 Pkt., 1. Preis; Alexander Richter*, Gitarre 25 Pkt., 1. Preis; Ole Timon*, Gitarre, 20 Pkt., 2. Preis; Merten Frank*, E-Bass, 24 Pkt., 1. Preis; Simon Schulze-Kölln*, Trompete, 25 Pkt., 1. Preis; Samuel Frenczel*, Trompete 25 Pkt., 1. Preis; Julia Cao*, Klavier 24 Pkt., 1. Preis; Emma Lamy*, Horn, 23 Pkt., 1. Preis; Emanuel Frenczel*, Posaune, 23 Pkt., 1. Preis; Mia Berkhahn, Klavier, 22 Pkt., 1. Preis.
*=Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Nordfriesland.

Außerdem haben am 20. Januar 2018 bei dem Regionalwettbewerb in Schleswig die Schülerinnen der Kreismusikschule Nordfriesland, Julia Cao und Anastasia Höhrmann, einen 1. Preis mit 24 Pkt. erreicht.

Das Foto zeigt Julia Cao, Constance Vogel (Klavierlehrerin), Emanuel Frenczel, Samuel Frenczel, Bertalan Frenczel (Lehrer für Posaune und Trompete), Simon Schulze-Kölln. Foto: Privat

          Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook,
          um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • Die Besten

    Die Besten 2018 41

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 34

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

Haushaltskalender 2019