Natur und Kultur um den Stollberg e.V.

10.04.2017

Eiszeit - Eisenzeit - Neuzeit

Auch das eisenzeitliche Kulissendorf ist eine Station der Tour. Foto: Privat

Der Verein Natur und Kultur um den Stollberg e.V. lädt am 23. April, 14 bis 16.30 Uhr, zu einer Frühlingstour per Bus ein. Auf dem Stollberg sind die Weite und Offenheit des Himmels besonders gegenwärtig. Hier starten die Teilnehmer per Bus und fahren seewärts durch die Köge nach Schlüttsiel.
Unter der Überschrift "Eiszeit – Eisenzeit- Neuzeit" werden den Gästen kurzweilige Informationen über die Bedeutung des Stollbergs, das eisenzeitliche Kulissendorf, den Deichbau früher und heute (gepl. Klimaschutzdeich Hauke-Haien-Koog), Naturerlebnisse und das Vogelparadies im Hauke-Haien-Koog,
die Entwässerung und die Bedeutung der Siel- und Schleusenanlagen, die erneuerbare Energien / Windkraft geboten.
Begleitet werden die Teilnehmer von Dr. Walther Petersen-Andresen, Diplom-Biologe, Sax Feddersen, Deichvogt im Hauke-Haien-Koog, Dirk Ketelsen, Windpark-GF aus dem Sönke-Nissen-Koog, Heiner Ehlers, Natur und Kultur um den Stollberg e.V. Start und Ziel ist der Parkplatz Stollberg an der B 5 am Sendeturm. Kosten 5 Euro pro Person.
Anmeldungen bis zum 21. April 2017 in der Tourist-Info Bredstedt, Telefon 04671 5857 oder touristcenter@(*** please remove ***)foni.net .


Haushaltskalender 2018