Kritischen Situationen in der Pflege begegnen

11.05.2018

Vortragsreihe im Husumer Kreishaus

Das Organisationsteam und die Unterstützer der Vortragsreihe. Foto: Kasparek

Husum/NF (kk) – Unter dem Motto „Bewusstsein wecken, sensibilisieren und informieren“ führt das PflegeNot Telefon (AWO) gemeinsam mit dem Pflegestützpunk (Kreis NF) und der Aktion „ambulant Nordfriesland“ eine Veranstaltungsreihe im Kreishaus Husum durch. Vorgestellt wurde die Aktion von Anke Buhl (PflegeNotTelefon), Inga Koch und Ulrike Petersen (Pflegestützpunkt Kreis NF) sowie Carsten F. Sörensen (stellv. Landrat und Vorsitzender Arbeits- und Sozialausschuss).
Weitere Vorträge im August und November
Am 15. Mai hat Dr. Ludolf Matthiesen, Chefarzt der Geriatrie im Klinikum Nordfriesland, die Reihe mit dem Vortrag „Medikamente im Alter: Gefahren und Nutzen“ eröffnet.
Am 30. August folgt der Vortrag „Wenn die Eltern älter werden. Herausforderungen und Wege im Sozialrecht“ mit dem Juristen Thomas Reichart.
Abschließend wird Dr. Claus Wächtler am 22. November  über das Thema „Lieber tot als pflegebedürftig? Wenn das Altwerden zur Last wird“ vortragen. Die Veranstaltungsreihe soll Pflegende und Angehörige für die unterschiedlichsten Probleme in der häuslichen Pflege sensibilisieren. Die Pflege älterer Menschen verlangt von den Familien viel ab – zeitlichen Aufwand, Kraft und Nerven. Für pflegende Angehörige, Freunde und Nachbarn kann die Pflege auch schon mal zu einer körperlichen und seelischen Belastung werden. Aber auch die Pflegeprofis, die ehrenamtlichen Helfer, Sozialarbeiter, Ärzte und Betreuer stoßen immer öfter an ihre Grenzen. Kritische Ereignisse in der Pflege sind deshalb keine Seltenheit. In solchen Situationen brauchen nicht nur ältere Menschen den richtigen Ansprechpartner, Unterstützung und Hilfe. Auch die Pflegenden müssen unterstützt werden. Wesentliche Themen aus den Beratungsgesprächen werden in der Vortragsreihe mit Unterstützung von erfahrenen Fachleuten aufgegriffen und zur Diskussion gestellt.

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

  • Die Besten

    Die Besten 2018 13

  • Bauen Wohnen-KTV

    Bauen Wohnen-KTV 2018 10

  • Hochzeit

    Hochzeit 2018 7

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40

Haushaltskalender 2018