Husumer Familie sucht ihren Campingwagen

17.05.2017

"Wo ist unser Wohnwagen?"

Familie Lorenzen aus Husum vermisst ihren Hobby-Wohnwagen von 1995. Foto: Privat

Husum (kk) – „Wo ist unser Wohnwagen?“ Das fragen sich so ziemlich verzweifelt Jane und Marcus Lorenzen aus Husum. Wie in den letzten 20 Jahren, so wollten sie auch in diesem Jahr mit ihren beiden Kindern Maja und Mads sowie mit Freunden ihren Himmelfahrts-Urlaub in Dänemark auf dem Campingplatz verbringen. Der Wohnwagen war zur Überwinterung im Husumer Industriegebiet auf einem Firmengelände abgestellt worden und sollte am Wochenende 6./7. Mai für den anstehenden Urlaub fit gemacht werden. Doch als es ans reparieren und  entstauben gehen sollte, wurde mit Schrecken festgestellt, dass der Wohnwagen nicht mehr auf seinem Platz stand und wahrscheinlich gestohlen wurde.
Der Fall wurde zur Anzeige gebracht und am 8. Mai meldete die Polizei Husum der Familie Lorenzen, dass das Nummernschild des Wohnwagens in Nortorf bei Neumünster aufgefunden wurde. Ein Aufruf bei Facebook brachte über 45.000 Einträge, aber keiner führte zu dem entwendeten Wohnwagen. Es handelt sich hierbei um einen Wohnwagen der Firma „Hobby“, Modell „Excellent“, Baujahr 1995. Besondere Kennzeichen sind ein Rolling Stones-Aufkleber (ausgestreckte Zunge) an der Rückseite des Wohnwagens, eine Beule auf der Einstiegsseite und eine zusätzlich angebrachte Steckdose neben der Eingangstür, die nicht serienmäßig mitgeliefert wird.
Sollte jemand den Wohnwagen in dem angegebenen Zeitraum im Raum Nortorf gesehen haben, ihn in Annoncen wiedererkennen oder sollte er ihn sogar zum Kauf angeboten bekommen haben, bitte alle sachdienlichen Hinweise an die Polizeidienststelle Husum melden.

Haushaltskalender 2017