Highlight im Speicher: New Yorker/Pariser Band "GINKGOA"

17.05.2017

Live-Elektroswing trifft Chanson

Husum (pa) - Für alle Fans von wildem Elektro-Swing-Tanzen gibt es am Sonnabend, 27. Mai, 20.30 Uhr, ein absolutes Highlight im Speicher: ein Live-Elektroswing-Abend mit der Band GINKGOA. Die New Yorker Band verbindet dabei tanzbaren Elektro-Swing mit französischem Chanson. Sozusagen „Paris meets New York“. Sie haben bereits mehr als 200 Konzerte in China, den USA und ganz Europa gespielt und kommen nun exklusiv in den Speicher Husum. Zusammen machen „Ginkgoa“ alias Nicolle Rochelle und Antoine Chatenet mit ihrer Band eine farbenfrohe musikalische Mischung aus französischen Songs und New Yorker Vibes, die vor allem eines sein sollen: tanzbar! Inspiriert von Bands wie Caro Emerald oder Caravan Palace wundert es nicht, dass die Band besonders live ein echtes Erlebnis ist!
Tanzen ist hier ausdrücklich erlaubt! Karten gibt für 13 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse. Das Konzert findet unbestuhlt statt. Foto: Privat


Haushaltskalender 2018