HGV Tönning mit Herbstversammlung

30.11.2017

Neues Logo und viele Informationen

Der erste Vorsitzende des HGV, Carl-Rüdiger Westensee (l.) und sein Stellvertreter Holger Tammen (l.) präsentieren des neue Logo des HGV. Foto: Gieseler

Tönning (ug) – Zu seiner alljährlichen Herbstversammlung traf sich kürzlich der Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe Tönning (HGV) im Hotel „Goldener Anker“ in Tönning. Circa 30 Teilnehmende nahmen an diesem Treffen teil. Der erste Vorsitzende Carl-Rüdiger Westensee blickte zunächst auf das fast vergangene Jahr zurück und ließ dieses noch einmal Revue passieren.

Die Außenveranstaltungen verliefen durchaus positiv, auch wenn das Sommerwetter meistens zu wünschen übrigließ. Der HGV präsentierte auf der Versammlung auch gleich eine Neuheit: Ein neues Logo! Dieses wurde von der Versammlung als durchaus gelungen bewertet, zeigt es doch die historische Häusersilhouette incl. St. Laurentius-Kirche rund um den Marktplatz.

Birgit Runte vom Verein „Eiderstedter Kultursaison“ nutzte die Herbstversammlung und wies auf die Veranstaltung „Kunst im Packhaus“ hin, die die jährliche Veranstaltungsreihe beschließt. Zur Durchführung werden Sponsoren gesucht. „Die HGV-Weihnachtslose wird es in diesem Jahr nicht geben“, kündigte der erste Vorsitzende an. Dafür soll allerdings versucht werden, dass die Preise des digitalen Adventskalenders (www.weihnachtsereignis.de/kalender) mit höherwertigeren Preisen ausgestattet sein soll. Ein Thema der Veranstaltung war ebenfalls die Innenstadtbelebung, die dem HGV sehr am Herzen liegt.

Zum Abschluss der Veranstaltung referierte Tanja Weinekötter über das Thema „social media marketing“.

  • Die Besten

    Die Besten 2018 41

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 34

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40

Haushaltskalender 2018