Eckeneckepenn und Ess-Kastanie in Breklum

30.10.2018

Holzskulpturen und Baum des Jahres eingeweiht

Dr. Carsten Thoroe und Bürgermeister Claus Lass mit einer der 27 Skulpturen. Foto: Eggers

Breklum (ge) – Die Menschen litten lange unter großer Dürre, bis die Regentrude endlich den erhofften Regen brachte. So schrieb es Theodor Storm in seinem Märchen „Die Regentrude“. Und ganz ähnlich trug es sich bei der Übergabe von 27 Eichenholz-Werken rund um den Regentrude-Springbrunnen am Breklumer Missionarstieg zu. Aufgrund von stark prasselndem Regen fand die feierliche Übergabe im gut gefüllten Lutherhof statt.

Dr. Carsten Thoroe vom Kunst- und Kulturverein Breklum dankte den 14 Schülerinnen und Schülern der Sparte „Holzbildhauerei“ der Berufsfachschule Flensburg, die die Holzskulpturen gefertigt haben - sowie den Unterstützern: Möbel Jessen, Umweltlotterie Bingo, Rotary-Club Husum, der Stiftung der ehem. Spar- und Leihkasse Bredstedt und dem Bürgerwindpark. Mitglieder von Rotaract Husum (Jugendorganisation von Rotary) packten selbst mit an, die Löcher für die Skulpturen auszugraben.

Nach einem Gesangsautritt übergaben die Viertklässler der Grundschule Breklum-Bredstedt-Bordelum ein selbstgebautes buntes Vogelhaus an Bürgermeister Claus Lass. Auch er nutzte die Gelegenheit allen Beteiligten großen Dank auszusprechen: „Die Gemeinde wäre alleine nicht dazu in der Lage, das zu leisten.“ Er habe zur Vorbereitung Storms „Regentrude“ gelesen und erkannte sofort die Skulptur des Eckeneckepenn, der mit bösen Feuerzaubern für verdorrte Äcker sorgt (in diesem Moment stand der Kobold jedoch im Regen).

Neben den Skulpturen ging es auch um die Pflanzung des Baums des Jahres 2018. Die noch kleine Ess-Kastanie reiht sich ab jetzt in die Bäume der vergangenen Jahre ein. Günther Jacobsen (Landesgeschäftsführer Schutzgemeinschaft Deutscher Wald) betonte, wie toll es sei, dass Kinder bei der Einweihung anwesend sind. Ihr Älterwerden wird über Jahrzehnte von dem Wachstum der Bäume begleitet werden.

Bildunterschriften:
IMG_6702:


IMG_6693: Diese 14 jungen Holzbildhauer haben die Werke aus Eichenholz erschaffen.

IMG_6690: Viertklässer der Breklumer Grundschule präsentierten unter Leitung von Musiklehrer Felix Mikkelsen ein Waldlied.

          Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook,
          um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • Die Besten

    Die Besten 2018 41

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 34

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

Haushaltskalender 2019