Breklumer "Geest-Bouler" laden ein

08.08.2017

Großes Sommer-Boule-Turnier

 

Breklum (pa) -  Es ist bereits das zwölfte große Turnier, das die Geest-Bouler des SV Germania Breklum e.V. für Boulespieler aus ganz Schleswig-Holstein seit ihrer Gründung im Jahr 2011 ausrichten.

Zu dem Sommer-Turnier am 12. August werden 26 Mannschaften, bestehend aus je drei Spieler/-innen, aus Aukrug, Breklum, Brunsbüttel, Büsum, Burg/Dithm., Flensburg, Goosefeld, Hattstedt, Heide, Husum, Idstedt, Kampen/Sylt, Kiel, Lockstedt, Löwenstedt, Lübeck, Oelixdorf, Poyenberg und Viöl erwartet.

Gespielt wird im Modus Triplette Formé, d. h. 3 gegen 3 Spieler/-innen. Es werden fünf Spiele zu je 1 Stunde gespielt. Das Team, das als erstes 13 Punkte in einer Spielrunde erreicht, hat das Spiel gewonnen. Es wird nach dem Schweizer System gespielt, nach dem immer nur gleichstarke Mannschaften von Runde zu Runde gegeneinander antreten. Am Ende wird es daher nur ein Team geben, welches alle fünf Spiele gewonnen hat. Dieses Team wird aus den Händen des Turnierleiters Manfred Habenicht den Preis für den Turniersieg entgegennehmen. Die platzierten Teams auf den Plätzen 2 bis 8 erhalten ebenfalls Preise.

Das Turnier beginnt um 10 Uhr und endet mit der Siegerehrung um ca. 17 Uhr.

Zuschauer sind zu diesem Turnier mit den Eisenkugeln im Breklumer Sportpark am Sönnebüller Weg herzlich willkommen. Für Getränke, Kaffee und Kuchen sorgen auf dem Boulodrome die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Geest-Bouler. Weitere Informationen zum Turnier sind abrufbar unter www.geest-bouler.de .   Foto: Privat

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2017 47

  • Die Besten

    Die Besten 2017 42

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2017 40

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2017 36

Haushaltskalender 2018