Auf zum Kunsthandwerkermarkt

18.04.2017

Buntes Angebot im Tönninger Packhaus

Monika Wrigge (l.) und Uwe Wrigge (r.) vom Förderverein Packhaus laden zum Kunsthandwerkermarkt ein. Circa 40 Stände locken zum Stöbern! Foto: Gieseler

Tönning (ug) – Eine Woche nach Ostern lädt der „Förderverein Packhaus“ traditionell zum Kunsthandwerkermarkt ins Packhaus ein. Kommendes Wochenende, Samstag und Sonntag von 9 bis 17 Uhr, kann im historischen Packhaus am Hafen an ca. 40 Ständen gestöbert werden. Auch im Außenbereich sind Stände vorhanden. Kissen, Gartenkeramik, Gebasteltes aus Holz oder ausgefallene Figuren und Gefäße, Schmuck, Metallkunst… - für Jeden ist etwas dabei. Am Sonntag gegen 14 Uhr lockt sogar eine Modenschau mit afrikanischen Stoffen. Das Café ist geöffnet und die „Packhaus-Bratwurst“ duftet schon von weitem verführerisch. Also auf zum Tönninger Packhaus. Es lohnt sich! Noch ein Tipp von Monika Wrigge: Hobbykünstler sind herzlich willkommen, Kontaktaufnahme bitte unter 04861/1449.

aktuelle Ausgaben

Haushaltskalender 2017