Auf der B 5 bei Husum

10.01.2018

Schweinetransporter verunglückt und umgekippt

Husum/NF (pa) - Ein mit rund 170 Schweinen beladener Viehtransporter ist am Dienstagmorgen (09.01.18) gegen 10:15 Uhr auf der B5 bei Husum umgekippt. Der Fahrer war mit seinem Gespann in Richtung Süden unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Gefährt nach rechts auf die Bankette geriet. Der Viehtransporter kippte daraufhin auf die Seite. Der 28-jährige Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.
Die Schweine mussten vor der Bergung des Viehtransporters umgeladen werden. Der Veterinär war mit an der Unfallstelle und begutachtete jedes einzelne Tier. 37 Tiere sind bei dem Unfall verendet.

  • Weihnachtszauber

    Weihnachtszauber 2017 47

  • Die Besten

    Die Besten 2017 42

  • Bauen Wohnen

    Bauen Wohnen 2017 40

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2017 40

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2017 36

Haushaltskalender 2018