Amtsgebäude zur Besichtigung frei

19.05.2017

Amt Viöl lädt zum "Tag der offenen Tür"

Viöl (hk) – Wie immer zieht man im Amtsbereich Viöl an einem Strang – und daher bringen sich zahlreiche Institutionen auch in die Organisation und Durchführung des Tages der offenen Tür am 27. Mai ein, um zwischen 11 und 15 Uhr der Bevölkerung nicht nur einen Einblick in das neue Amtsgebäude zu ermöglichen, sondern auch um sich gut zu unterhalten. So werden die Grund- und Gemeinschaftsschule Viöl - Ohrstedt - Haselund, die Polizeistation Viöl, das Kinder- und Jugendzentrum Viöl, die Flusslandschaft Eider - Treene - Sorge, der Wirtschafts- und Tourismusverein Viöl-Land (WTV), die BürgerBreitbandNetz Gesellschaft (BBNG), Pro Gewässer, das Hanse Werk und die Schleswig-Holstein Netz Gesellschaft mit von der Partie sein.
Buntes Programm für Jung und Alt
Nach der offiziellen Eröffnung durch Amtsvorsteher Thomas Hansen und einigen Grußworten sorgen um 11.30 Uhr der Musikclub Viöl und um 13 Uhr der Akkordeonclub Immenstedt im Trauzimmer für einen klangvollen Rahmen. Und wer schon immer einmal wissen wollte, welche Aufgaben genau die BBNG, der WTV und die Polizei erfüllen, hat am kommenden Sonnabend ausreichend Gelegenheit, seine Fragen zu stellen. Informieren kann man sich in einem Energiesparmobil über die jüngsten Beleuchtungssysteme-Generationen oder gleich bei einer Probefahrt die Kraft der Elektrizität unter der Motorhaube live erfahren. Natürlich haben die Hauptorganisatoren in der Amtsverwaltung auch an das leibliche Wohl ihrer Gäste gedacht, die C(M-)ocktailbar und die Schlachterei Burmeister sorgen dafür, dass niemand hungern oder dursten muss.
Rundflug zu gewinnen
Höhepunkt des Tages wird sicher um 15 Uhr die Bekanntgabe der Gewinner des Ratespiels sein; als 1. Preis winkt ein Rundflug über Nordfriesland. Und als Dank dafür, dass sie mit dem Fahrrad gekommen sind, werden auch drei Gäste mit einem Präsent ausgezeichnet.

Haushaltskalender 2017