Am Himmelfahrtstag, 25. Mai, ab Friedrichstadt

18.05.2017

Gottesdienst auf der Treene

Friedrichstadt (pa) – Die evangelischen Kirchengemeinden Friedrichstadt, Koldenbüttel und Schwabstedt führen auch in diesem Jahr  eine gute Tradition fort und laden am Himmelfahrtstag, 25. Mai, zum Gottesdienst auf der Treene ein.
Die Reedereien Prinz (blaue Linie) und  Schröder (rote Linie) stellen hierfür jeweils ein Grachtenschiff zu Verfügung. Interessierte finden sich bitte um 10.30 Uhr an den bekannten Anlegestellen der Grachtenschifffahrt ein. Für Gottesdienstbesucher ist die Fahrt kostenlos. Von dort geht es hinaus auf den Westersielzug, wo dann der Gottesdienst um 11 Uhr in Höhe der Schleuse Mittelburggraben beginnt. Bläser aus den Posaunenchören begleiten die Gäste. Zudem wird es drei Taufen auf dem Wasser geben.
Alle, die eigene Boote besitzen, sind herzlich eingeladen, sich ebenfalls zum Gottesdienst auf dem Westersielzug zu versammeln. Für Gäste, die keinen Platz mehr auf den Schiffen gefunden haben, wird im Bereich der oben genannten Schleuse der Gottesdienst akustisch an Land übertragen.
Für den Fall einer extremen Wetterlage, wird der Himmelfahrtsgottesdienst in das Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde am Mittelburgwall 40 verlegt.
Im Anschluss findet ein gemütliches Beisammensein im Segelclub Friedrichstadt (neben Anleger „Rote Linie“) statt, zu dem ebenfalls alle herzlich willkommen sind. Für Essen (es wird gegrillt) und Trinken wird gesorgt. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der ev. Kirchengemeinde Friedrichstadt zu Gute. Foto: Privat

aktuelle Ausgaben

Haushaltskalender 2017