Abendliche Exkursion mit Susanne und Martin Kühn

14.09.2018

Stimmungsvoller Spaziergang ins Vogelschutzgebiet

Reußenköge/Hattstedtermarsch (pa) - Wenn die Sonne allmählich am Horizont verschwindet und den Himmel in dunkles Rot taucht, dann entsteht eine ganz spezielle Stimmung. Besonders intensiv lässt sich dies im Natur- und Vogelschutzgebiet Beltringharder Koog erleben. Das große Areal im Bereich der  Hattstedtermarsch sowie den Reußenkögen ist Ziel einer abendlichen Exkursion mit Susanne und Martin Kühn. Die beiden Naturschützer zeigen Teilnehmenden die herbstliche Vogelvielfalt des Kooges. Mit ein bisschen Glück gibt es dabei auch das abendliche Schwarmverhalten der Stare zu sehen. Der „Vogel des Jahres 2018“ sorgt in Formation für das Phänomen der spektakulären „Schwarzen Sonne“ - dann nämlich, wenn die riesigen Schwärme wie ein dunkler Schatten vor die untergehende Sonne ziehen.
Los geht’s am Sonnabend, 22. September, ab 17.30 Uhr. Treffpunkt ist das Schleusengebäude (Arlau Schleuse). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Fragen erreichen Interessierte Martin Kühn unter 0172 7501333.
Angeboten wird die gut zweistündige Führung in Kooperation mit dem „Verein für Natur und Kultur um den Stollberg“.   Foto: Jan Sohler

          Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann geben Sie uns gerne ein "Daumenhoch" oder folgen Sie uns auf Facebook,
          um keinen Beitrag aus Ihrer Region zu verpassen.

  • Trauerbegleiter

    Trauerbegleiter 2018 45

  • Die Besten

    Die Besten 2018 41

  • 30 Jahre MM Schleswig

    30 Jahre MM Schleswig 2018 39

  • 360 Grad

    360 Grad 2018 36

  • Berufswahl Extra

    Berufswahl Extra 2018 34

  • MoinMoin Urlauber

    MoinMoin Urlauber 2018 18

Haushaltskalender 2019